ORH prangert Milliardendeal am Münchner Flughafen an

Es gibt ein neuer (jetzt nicht mehr geheimen) Prüfbericht des ORH. Dort wird festgestellt, dass die FMG der Lufthansa offensichtlich sehr viel Geld „erlassen“ hat damit sie in München eine Präsenz aufbauen und betreiben.

Den Artikel gibt es beim SZ. Der Bericht selbst wurde wohl der SZ zugespielt ist aber nicht veröffentlicht worden.

Weiterlesen auf sz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.