5% weniger Flugbewegungen im Winterplan 2008

Laut Freisinger Tagblatt vom 22. Oktober 2008 wird im neuen Winter-Flugplan jeder 20. Flug gestrichen. Konkret für die Flughafenregion heißt das 5% weniger Flugbewegungen. Der Abwärtstrend hat sich also beschleunigt.

Am 21. Oktober hat das Tagblatt folgende Tabelle veröffentlicht mit einem Vergleich der Planzahlen für den neuen Winterflugplan.


Starts/Landungen Fluggesellschaften Zielen Zielländer
Winter 2007 173.000 91 196 67
Winter 2008 164.000 84 203 65


Die FMG sieht aber weiterhin keinen Anlass für Prognose- anpassungen. Die Standardaussagen sind:

  • In den 80er und 90er Jahre sowie nach dem 11. September hatten wir auch Rezessionen und trotzdem ist der Flugverkehr stets stark gewachsen.
  • In den letzten drei Jahren wuchs der Flughafen jedes Jahr um 9%, der Plan sieht aber 4,5% vor, also ist noch genug auf dem „Haben-Konto“.

Nun ja, wir werden sehen und halten Sie hier auf dem Laufenden.