Swiss baut aus – 9 neue Maschinen ab 2012 davon 5 Langstrecke

Interessante News, der Aufsichtsrat der Lufthansa hat den Kauf von 48 neuen Flugzeuge genehmigt. Davon sind die meisten für Kurzstrecken, eine genaue Auflistung gibt es es auf www.austrianwings.info.

Viel interessanter ist die Tatsache das die Lufthansa (mit der Swiss) jetzt anfangen den Flughafen Zürich langsam zu einem Langstreckenhub auszubauen. 5 neue Maschinen sind A330er die auf Langstrecken eingesetzt werden. Konkret werden zu den bestehenden 26 Langstreckenmaschinen in Zürich ab 2012 weitere 5 hinzukommen.

Einer Stärkung des Flughafen Münchens als Langstreckenhub würde anders aussehen.

Lufthansa verstärkt Langstreckenaktivitäten in Zürich (CO² und Ticketsteuer?) und BBI wird 2012 operativ (2 Bahnen) und ein Großteil der 14% Berliner die heute über München fliegen fallen weg.

Wo soll also das prognostizierte Wachstum für die 3. Bahn herkommen?

Quelle: NZZ Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.