Kapazitätsanpassungen wegen Corona

Der Flughafen wird, aufgrund der andauernder Pandemie, die Planung anpassen. In 2020 wird vermutlich nur die Hälfte der Bewegungen und Passagieren von 2019 erreicht werden. Es wird noch mindestens bis 2023 dauern, bis die Zahlen sich wieder einigermaßen erholt haben. Vermutlich werden bis dahin auch viele Fluggesellschaften in die Insolvenz gehen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, dass die FMG den Planfeststellungsbeschluss auch offiziell zurückzieht. Es macht für die nächsten Jahre überhaupt keinen Sinn überhaupt an Erweiterungen zu denken.

Quelle: https://www.aero.de/news-36370/Flughafen-Muenchen-ueberprueft-Kapazitaetsplanung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.